Neuigkeiten

19.09.2020, 15:00 Uhr

Sophie Ramdor zur stellvertretenden Landesvorsitzenden der JU Niedersachsen gewählt

 

Bild: Junge Union Landesverband Braunschweig
Sophie Ramdor ist beim Niedersachsentag der JU Niedersachsen in Hildesheim von den Delegierten zur stellvertretenden Landesvorsitzenden gewählt worden. Die 28-Jährige Lehrerin aus Braunschweig vertritt von nun an die Interessen von knapp 10.000 JUlern in ganz Niedersachsen. Ihre politischen Schwerpunkte sind die Bildungs-, Sozial- und Außenpolitik. 

Sophie war bereits Kreisgeschäftsführerin der JU Braunschweig sowie stellvertretende Landesvorsitzende unseres Braunschweiger Landesverbandes. Sie ist zudem gewähltes Mitglied im Kreisvorstand der CDU Braunschweig. 

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon