Wir über uns

In der Jungen Union aktiv sein heißt:

  • die eigene Zukunft selbst in die Hand zu nehmen.

    Weil wir lieber handeln als behandelt werden, weil es Spaß macht, mit Freundinnen und Freunden zusammenzuarbeiten, politische Ideen zu entwickeln und für ihre Durchsetzung zu streiten. Das ist Arbeit. Klar. Politische Bildung gehört dazu. Wir machen Seminare zu den unterschiedlichsten Themen, erarbeiten auf Sitzungen politische Forderungen, diskutieren wie wild.
     
  • Unser Motto lautet:
      50% Politik + 50% Party = 100% Spaß!Das JU-Motto: 50% Politik + 50% Party = 100% Spass

    Denn nur "aus dem Bauch heraus" lassen sich Probleme nicht lösen. Aber natürlich gibt es nicht nur Arbeit. Zur JUNGEN UNION gehört auch genauso das Fußballturnier, die Fete, das Rockfestival, die Kinonacht oder die Studienreise. Selbstverständlich sind auch interessierte Nichtmitglieder willkommen beim Feiern und beim Arbeiten.
 

Unsere Grundsätze geben uns eine Spur voraus.

Unsere Grundsätze:

  • Wir haben Grundsätze, gehen von einem christlich geprägten Menschenbild aus, treten für den freiheitlichen Rechtsstaat ein, wollen die soziale und ökologische Marktwirtschaft. Und wir sind offen für Zukunftsfragen, suchen das Gespräch auch mit Andersdenkenden.
  • Intoleranz lehnen wir ab, politische Gewalt von rechts wie von links verurteilen wir scharf. Wir setzen uns ein für mehr Offenheit in Politik und Verwaltung, in den Parteien, auch in den eigenen Reihen.
  • Unsere Ideen setzen wir um. Nicht immer, aber immer öfter. Wir arbeiten mit in den Gremien unserer Region. Alle sechs JU-Kreisverbände (Braunschweig, Goslar, Helmstedt, Peine, Salzgitter, Wolfenbüttel) sind hoch motiviert den "Motor" in der Union am Laufen zu halten - nicht nur im eigenen Landesverband Braunschweig. Getreu der Tradition "50% Politik + 50% Party = 100% Spaß!" läuft bei uns jede Veranstaltung ab. Jeden Interessierten laden wir ein, nicht nur mit zu diskutieren, sondern selbst aktiv zu werden.

    Warum sollte man nicht einmal versuchen Politik selbst auszuprobieren?


Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon